Neujahrskonzert 2017 - MV St. Oswald-Möderbrugg


20th Century Fox - war der Übertitel des Programms zum Neujahrsauftakt am 1.1.2017- Beginn 20 Uhr. Kpm.Thomas Pöllinger und sein Team hatten ein anspruchvolles Musikprogramm quer durch die bekanntesten Filme aus den Jahren um 1950 bis zur Neuzeit zusammengestellt. Eva-Madeleine Meier-Hübler führte charmant durch das Programm. Im Hintergrund der Bühne liefen Film-Ausschnitte zu den einzelnen Abschnitten auf einer "Video-Wall", was die musikalische Präsentation zusätzlich bereicherte. Obmann Hannes Öffel begrüsste folgende Ehrengäste: BezObm. Reinhard Bauer, Bgm. Alois Mayer mit Gattin, BezKpm. BBakk. Herbert Bauer mit Gattin, Bezirksstabführer Josef Angeringer und Ehren-Kpm. Dir. Hubert Rieger. Vor der Pause präsentierte sich das Jugendblasorchester unter der Leitung von Hans Pöllinger auf der Bühne. Sie brachten einige Titel aus Walt Disneyfilmen, was im Publikum viel Beifall auslöste. Nach der Pause wurden auch Ehrungen unter den Musikern vorgenommen. Reinhard Bauer, der neue Obmann des Blasmusik-Bezirksverbandes, überbrachte Grüsse u. Wünsche des Musikbezirkes Judenburg und nahm die Ehrungen mit Bgm Alois Mayer u. BBakk.Herbert Bauer vor. Geehrt wurden: Archivar-Stv. Anita Eismann mit der Ehrennadel in Gold für 12 Jahre Funktionärstätigkeit Kpm.Stv. Johann Pöllinger mit dem Verdienstkreuz in Silber am Band für 20 Jahre Funktionärstätigkeit, Markus Waldhuber mit dem Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktive Vereinsmitgliedschaft, Daniel Wolfinger für das Leistungsabzeichen in Gold. Bgm. Alois Mayer lobte die musikalische Arbeit des Musikvereins und betonte in seiner Ansprache die Wichtigkeit der engagierten Ausbildung des Musikernachwuchses. Im Rahmen der Veranstaltung konnte man sich sogleich am musikalischen Fortschritt der jungen Musiker erfreuen. Auch der Gesang wird vom MV gefördert. Mit dem Titel Let it Go ( Deutsche Version "Lass jetzt los" ) kam Carolina Hochfellner, eine jungen Sängerin aus Möderbrugg auf die Bühne. Der Deutschmeister-Regimentsmarsch beendete feierlich das Neujahrskonzert. Dankesworte wurden von Obmann Hannes Öffel an alle Mitwirkenden und Besuchern ausgesprochen. Eine volle Veranstaltungshalle sowie großer Beifall der Musikbegeisterten bekundet das hohe Interesse der Bevölkerung am heimischen Musikverein St. Oswald-Möderbrugg.

89 Fotos u. Text: Hilde und Anton Steinwider, Fohnsdorf
DSC 7000 DSC 7892 DSC 7893 DSC 7893b
DSC 7894b DSC 7905 DSC 7908 DSC 7917
DSC 7917b DSC 7922 DSC 7925 DSC 7937
DSC 7938 DSC 7938b DSC 7948 DSC 7950
DSC 7951 DSC 7954 DSC 7955 DSC 7957
DSC 7959 DSC 7961 DSC 7965 DSC 7966
DSC 7969 DSC 7971 DSC 7976 DSC 7980
DSC 7982 DSC 7983 DSC 7984 DSC 7990
DSC 7992b DSC 7995 DSC 7998 DSC 8002
DSC 8002c DSC 8002d DSC 8009 DSC 8013
DSC 8017 DSC 8034 DSC 8037 DSC 8040
DSC 8043 DSC 8049 DSC 8051 DSC 8053
DSC 8060 DSC 8061 DSC 8062 DSC 8065
DSC 8067 DSC 8069 DSC 8071 DSC 8074
DSC 8075 DSC 8079 DSC 8080 DSC 8084
DSC 8086 DSC 8087 DSC 8087b DSC 8098
DSC 8099 DSC 8111 DSC 8114 DSC 8115
DSC 8118 DSC 8120 DSC 8124 DSC 8127
DSC 8129 DSC 8130 DSC 8131 DSC 8137
DSC 8139 DSC 8139b DSC 8139c DSC 8139e
DSC 8141 DSC 8142 DSC 8147 DSC 8149
DSC 8151 DSC 8158 DSC 8165 DSC 8167
DSC 8168b